Betriebsbesichtigung bei Karls Erlebnisdorf 2017

Betriebsbesichtigung des AnGe-Kurses 9 am 1. Juni 2017 bei Karls

Am Donnerstag, den 1. Juni 2017, besuchten wir, der AnGe-Kurs der neunten Klassen, mit Frau Niehaus das Karls-Erlebnisdorf in Warnsdorf. Morgens sind wir alle mit dem Bus zur Niendorfer  Schwimmhalle gefahren und darauf etwa 30 min bei sonnigen Wetter  nach Warnsdorf gegangen. Angekommen bei Karls wurden wir alle sehr freundlich und sogar mit Erdbeeren und Keksen von Frau Dahl empfangen. Darauf  hat sie uns die Geschichte, das Konzept und auch weitere Pläne (passend zu unserem derzeitigen Thema Angewandte Wirtschaft) erklärt, während wir gespannt zuhörten und Fragen stellen konnten. Obwohl wir den Erdbeerhof natürlich kannten, war es doch etwas ganz anderes, einmal hinter die Kulissen schauen zu dürfen. So haben wir viel Neues erfahren. Nach dem interessanten Vortrag hatten wir noch etwa 45 min Zeit, um uns das gerade Erklärte genauer anzuschauen und vielleicht auch in früheren  Kindheitserinnerungen zu schwelgen.  Gegen 12.00 Uhr machten wir uns dann wieder mit vielen neuen und interessanten Eindrücken allgemein zum Thema Wirtschaft, aber besonders zum Karls-Erlebnisdorf auf den Rückweg. In der Schule gab es dann in der nächsten AnGe-Stunde noch eine Nachbesprechung.

Lilly, AnGe 9

 

Das könnte dir/Ihnen auch gefallen

Umfrageergebnis: Elternabend „Bewerbung aus ... Zu Beginn des Schuljahres bat der Arbeitskreis Berufs- und Studienorientierung am OGT die Eltern der Jahrgänge 8 - Q2 um ein Votum, ob der Elternabend...
Besuch der 9. Klassen im Berufsinformationszentrum... Besuch der 9. Klassen im BIZ Eingang zum BIZ Der neunte Jahrgang  (ich eingeschlossen) hatten am Donnerstag, den 21. 9. 2017, das Vergnügen, de...
Ehemalige machen BSO: Wege nach dem OGT (2017) „Wir sind gerne wieder hier“, versicherten alle acht ehemaligen OGTler der Abijahrgänge 2015 und 2016, die am 12. September 2017 für die angehenden Ab...