Berufsorientierung und Studienwahl in der Sekundarstufe II (2009)

JOBLAB

Auch die finanziellen Verdienstmöglichkeiten und -wünsche und die erreichten Leistungen in der Schule spielen eine Rolle. Neben einer Selbsteinschätzung ist auch eine Fremdeinschätzung Bestandteil des Programms, d.h. die Schülerinnen und Schüler lassen sich von einer Mitschülerin bzw. einem Mitschüler einschätzen. Als Ergebnis erhalten die Schülerinnen und Schüler ein persönliches Profil, das mit 159 verschiedenen Studiengängen… Weiterlesen

Mehr...