Experiment des Monats April 2014 – Papierbrücke

Papierbrücke

Diesen Monat ist die Aufgabe, eine Brücke aus Papier zu bauen. Die größte Tragkraft gewinnt. Der Wettkampf wird wieder am letzten Tag vor den Ferien, 15. April 2014, in der 1. Pause stattfinden. Ort: Atrium Dabei wird die Brücke auf zwei 10cm hohe Pfeiler (Entfernung: 20cm) gelegt (nicht befestigt!) und danach mit 25g Gewichten belastet. erlaubtes Baumaterial: – 4 Seiten Din A4… Weiterlesen

Mehr...

Experiment des Monats (September 2013)

Fahrzeug ohne Rad

Fahrzeug ohne Räder Die Aufgabe für den September besteht darin, ein Fahrzeug ohne Räder zu bauen. Die weiteste zurückgelegte Strecke gewinnt. Der Wettkampf wird wieder am letzten Tag vor den Ferien, 02. Oktober 2013, in der ersten großen Pause stattfinden. Diesmal allerdings auf dem Gang vor den E-Räumen. Natürlich gibt es auch ein paar Regeln:… Weiterlesen

Mehr...

Experiment des Monats Juni 2013

Das Experiment des Monats ist wieder da! Im Juni soll eine Fallschirmkonstruktion gebaut werden, die möglichst langsam zu Boden fällt. Genauere Informationen findest Du auf dem Plakat…. Die Wiedereinführung des EdM ist der Initiative von Jana Röben und Sven Körner zu verdanken. Mu Das könnte dir/Ihnen auch gefallen First Lego League-Wettbewerb 2016 Am Samstag, dem… Weiterlesen

Mehr...

Experiment des Monats – Papierflugzeug (März 2012)

Papierflugzeug

Papierflugzeug-Langstreckenwettbewerb Update: Der Wettbewerb findet am Donnerstag, den 10.05.2012, in der 1. großen Pause in der Turnhalle statt. In der 8. Runde des Experiment des Monats werden wir einen Papierflugzeug-Wettbewerb ausschreiben. Zu gewinnen gibt es Buchgutscheine, die der Verein der Freunde und Förderer stiftet. Die Regeln sind einfach: 1. Disziplin: die größte Weite gewinnt Der… Weiterlesen

Mehr...

Water Rocket Challenge (EDM Oktober 2011)

Enten im Weltall

Das aktuelle Experiment des Monats forderte die Schülerinnen und Schüler heraus eine Wasserrakete zu bauen, die möglichst weit fliegen sollte. Am Freitag (04.11.2011) gingen zwei Prototypen an den Start, wobei eine Rakete sogar einen Piloten hatte (vgl. Bild). Die Startrampen wurden in der ersten großen Pause auf dem Sportplatz aufgebaut, aber es kam bedingt durch… Weiterlesen

Mehr...