Ehemalige machen BSO: Wege nach dem OGT (2017)

„Wir sind gerne wieder hier“, versicherten alle acht ehemaligen OGTler der Abijahrgänge 2015 und 2016, die am 12. September 2017 für die angehenden Abiturienten sechs verschiedene Fächer bzw. Tätigkeiten und auch verschiedene Studienorte vorstellten. Das Programm war bunt gemischt. So gab es Informationen zu Klassikern wie Jura (Uni Kiel) oder Deutsch/Philosophie (Uni Rostock, Uni Kiel), Technisches (Elektrotechnik, Uni Rostock; Fahrzeugtechnik, FH Dresden) ebenso wie einen Vortrag zum Studienfach Luft- und Raumfahrtinformatik an der Uni Würzburg. Und gerade weil nicht alle Abiturienten sofort mit Ausbildung oder Studium beginnen, war es interessant, auch Auskünfte zum Bundesfreiwilligendienst bekommen zu können, den die Referentin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie absolviert hat. Die Vorträge boten jede Menge Anregungen zur weiteren Diskussion auch nach dem Ende der Veranstaltung. Die Q2ler waren hoch zufrieden und das OGT dankt seinen Ehemaligen für die Mühen und die Zeit. Auf ein Neues im nächsten Jahr!

Das könnte dir/Ihnen auch gefallen

Offizielle Verleihung der Berufswahl-SIEGEL-Plaket... Verleihung des Berufswahl-SIEGELS SH im Kieler Landeshaus (Foto: Joachim Welding) „Am 20. November 2017 sind wir, das OGT, im Rahmen einer Feierst...