Klassenfahrt der 7d nach Schloss Dankern 2017

7d – lyrische Impressionen der Klassenfahrt nach Schloss Dankern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

I

Die Klassenfahrt war richtig nice,

wir nahmen keinen Schaden

und landeten in Haren.

Die Häuser waren prima,

es herrschte ein super Klima.

Das ganze Bad stank nach Bilou,

schlimmer als ein Stinkeschuh.

 

Der Hochseilgarten war voll geil,

doch an manchen Stellen auch steil.

In Groningen gab es einen Laden

voller Schokoladen.

Groningen war auch ein schöner Ort,

wo Isi kaufte sich ein Penny Board.

Wir hatten schöne Tage,

denn Schloss Dankern hatte eine große Anlage.

 

Die Streiche gingen ganz schön schief,

deshalb hatten wir voll Beef.

Wir sahen eine Maske.

Wir nahmen uns in Achte.

Wir verpfiffen sie nur sachte.

Die Klassenfahrt war voll nice.

So’n Sch… .

 

(Johanna, LeAnn, Fiene, Briella, Mira, Isi)

 

 

II

Die Klassenfahrt war toll.

Es war ganz schön im Wald.

Doch es war auch manchmal kalt,

denn unsere Heizung funktionierte nicht, wie sie soll.

 

Einen Tag lang waren wir in Groningen.

Dort waren wir shoppen,

dieses Ereignis kann man nicht toppen.

Doch den Supermarkt zu finden,

das wollte uns nicht gelingen.

 

Beim Reiten auf dem Bullen,

musste man beim Runterfliegen brüllen.

Und bei Meltdown

Wurde man von der Insel gehauen.

 

(Mia, Celine, Lara, Vicky)

 

 

III

Die Klassenfahrt der 7d:

Die Sonne da, es lag kein Schnee.

Die Häuser clean,

das Bettlein frisch,

gedeckt der Tisch.

 

Die Erlebnisse waren wunderbar,

vor allem dieser Indoorpark.

Wir kochten alles deliziös,

die Wraps waren voluminös.

Alle Eier fielen runter.

Das mache uns sehr munter.

 

Beim Saugen waren wir sehr strikt.

Und trotzdem gab es einen Konflikt.

50 waren eigentlich üblich –

30 blieben doch nur übrig.

Man sagte uns, es sei nicht frisch,

denn ein Kaugummi klebte unterm Tisch.

 

(Jannis, Johan, Timon, Aaron, Nikolas, Karl)

Das könnte dir/Ihnen auch gefallen

Frankreichaustausch 2017 Internationale Zusammenkunft der Nationen Schüler der Q1 reisen nach Frankreich / Poitiers Tag 1, Dienstag, 14. März 2017 Uns, das heißt einige...
Italienaustausch mit Montebelluna 2017 Bericht über den Italienaustausch Montebelluna - Timmendorfer Strand Der Italienaustausch des Einführungsjahrganges, der von Frau Seidel und Frau...