Vorlesewettbewerb mit starken Leserinnen und Lesern und einem Überraschungsgast

„Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne.“ (Jean Paul)

Bücher entführen uns in ferne Welten, lassen uns in Rollen schlüpfen und Abenteuer erleben. Ganz in diesem Sinne wurden am heutigen Nikolaustag die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe von sechs fantastischen Leserinnen und Lesern mit auf Reisen in ihre ganz eigenen Bücherwelten genommen. In einer ersten Runde lasen die Siegerinnen und Sieger der Klassenentscheide aus ihren selbst ausgewählten Büchern lustige und spannende Textstellen vor.

Es lasen für die 6a:

Mia Braun aus „Lola Schwesterherz“ (Isabel Abedi) und Kristian Hildmann aus „Notlandung in der Milchstraße 17a“ (Christian Tielmann),

für die 6b:

Felina Hernichel aus „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ (Joanne K. Rowling) und Velten Schöllner aus „Die grüne Wolke“ (A.S. Neill),

für die 6c:

Lennard Erlenstädt aus „Harry Potter und der Stein der Weisen“ (Joanne K. Rowling) und Amie Liebelt aus „Das Blaubeerhaus“ (Antonia Michaelis).

Im zweiten Teil des Wettbewerbs wurde es schwieriger. Die Kinder mussten nun unvorbereitet aus einem fremden Buch vorlesen: „Das Sams feiert Weihnachten“ (Paul Maar). Auch diese Aufgabe meisterten alle Kandidatinnen und Kandidaten bravourös!

Verständlicherweise fiel es der Jury (Anna Scharbau und Friederike Jahnke für die Schülerschaft, Herrn Vogler und Frau Dr. Seidel als Vertretung der Eltern sowie Herrn Herrmann und Herrn Bartolf für die Lehrkräfte) am Ende äußerst schwer, sich auf einen Sieger oder eine Siegerin zu einigen.

Ein Überraschungsgast verkürzte den Kindern die Wartezeit, während sich die Jury beriet: Der Nikolaus höchst persönlich ließ es sich nicht nehmen, dem OGT einen Besuch abzustatten! Danke, lieber Nikolaus!

Schließlich konnte das Urteil der Jury verkündet werden:

Den dritten Platz belegte Kristian Hildmann (6a),

den zweiten Platz erzielte Mia Braun (6a) und

zum Schulsieger im Vorlesewettbewerb 2017/18 wurde Lennard Erlenstädt (6c) gekürt. Herzlichen Glückwunsch, Lennard!

Lennard wird das Ostsee-Gymnasium im Februar beim Regionalentscheid vertreten. Dazu drückt die gesamte Schulgemeinschaft schon jetzt kräftig die Daumen!

 

Das könnte dir/Ihnen auch gefallen

Japan Austausch 2017 mit der HOSEI UNIVERSITY Seni... Reise in eine vollkommen andere Kultur Vom 14.11. bis zum 26.11.2017 machten wir acht Schüler der Q-Phase des OGTs uns, unter Leitung von Herrn Dr....