Wassersportgilde

Team-Acht-Boot
Team-Acht-Boot

Das Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand (OGT) bietet seinen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, eine Wassersportausbildung mit den Schwerpunkten Segeln und Windsurfen/ Stand Up Paddling zu absolvieren. Im Rahmen der traditionsreichen Wassersportgilde können Anfänger und Fortgeschrittene aller Klassenstufen erste Einblicke bzw. weiterführende Qualifikationen in verschiedenen Wassersportarten erlangen.

Die Wassersportgilde gliedert sich in das Segelteam I (Klasse 5), das Segelteam II (Klasse 6-7), das Regattateam (Klasse 8-13) und das Surfteam (Klasse 8-13). Je nach Wassersporterfahrungen kann im Einzelfall über eine Teamzugehörigkeit trotz abweichender Klassenstufe entschieden werden.

Im Mittelpunkt der Ausbildung steht zwischen den Oster- und Herbstferien die Praxis an und auf dem Wasser. Von den Herbst- bis zu den Osterferien wird dieses Wasserprogramm durch einen vielfältigen Theorie- und Praxisteil an Land ergänzt.

Im Sinne eines ganzheitlichen, fächerübergreifenden Lernens werden die sportlichen Aktivitäten mit gesellschafts- und naturwissenschaftlichen Inhalten verbunden. Insbesondere in den Wintermonaten finden in diesem Zusammenhang von den rein sportlichen Aktivitäten abweichende Programmpunkte wie z.B. das Schwimm- und Rettungstraining in der Ostsee-Therme, eine meeresbiologische Exkursion oder unsere Segler-Weihnacht statt.

Die Wassersportausbildung des OGT findet in großen Teilen als Kooperation mit der Grund- und Gemeinschaftsschule Timmendorfer Strand (GGS-Strand), dem Segler-Verein Niendorf/ Ostsee (SVNO) und der Surfschule Timmendorfer Strand statt.

Der finanzielle Aufwand für die Wassersportausbildung wird zum Großteil von verschiedenen Trägern übernommen, so dass für die Saison lediglich geringer Anteil bei den Eltern/Erziehungsberechtigten verbleibt. Sofern dieser Kostenbeitrag nicht aufzubringen ist, bitte ich darum, sich vertrauensvoll an mich zu wenden.

Im Rahmen der Surfausbildung und im Rahmen von Exkursionen kann es zu weiteren Kosten kommen, die zuvor gesondert bekannt gegeben werden.

Eine Anmeldung in der Wassersportgilde und somit zu den oben genannten Teams ist jeweils nach den Herbstferien möglich und gilt jeweils für eine Winter- und Sommersaison. Eine Ab- und ggf. auch eine Anmeldung sind während der Saison mit besonderer Begründung möglich.

Die Wassersportgilde trifft sich in der Wintersaison jeweils am Mittwoch im Ostsee-Gymnasium bzw. an den vereinbarten Exkursionsorten. In der Sommersaison gehen die Segel- und das Regattateam ebenfalls mittwochs aufs Wasser. Gesegelt wird insbesondere mit unserem Team-Acht-Boot des Vereins Schüler Segeln Schleswig-Holstein. Treffpunkt ist in der Sommersaison die Jollenstation des SVNO am Niendorfer Hafen.

Die Theorie- und Praxistermine des Surfteams werden gesondert bekannt gegeben. Dies gilt ebenfalls für zusätzliche, unverbindliche Segel- und Surftage, die je nach Wetter- und Windbedingungen an anderen Wochentagen und unter Umständen auch am Wochenende angeboten werden.

Interessierte Schülerinnen und Schüler wenden sich bitte direkt an Herrn Furkmann.