Schildkröte Paul sucht neues Aquarium

Was wäre eine Schule am Meer ohne Lebewesen des Wassers? In den Biologiefachräumen gibt es drei Aquarien, deren Bewohner von einer AG umsichtig gepflegt werden. Liebling vieler Schülerinnen und Schüler ist die Wasserschildkröte namens Paul. Paul ist nun ausgewachsen und das Aquarium wird ihm zu eng. Wer hat ein gebrauchtes Aquarium (Seitenlänge um 100 cm) günstig abzugeben? Paul und die Aquarium-AG freuen sich, wenn Sie sich melden. Ansprechpartnerin: Frau Wernecke (wernecke@ogt.de) Das könnte dir/Ihnen auch gefallen Umsetzung des Leitbilds unserer Schule durch Lehrk... Zur Umsetzung des von der Schulkonferenz verabschiedeten Leitbilds unserer Schule hat eine Lenkungsgruppe, bestehend zu gleichen Teilen aus 2 -bis 3 S... Geschützt: Schulkonferenz-Beschlüsse vom 7.12.2017... Nach eingehende ...

Mehr...

Zeitzeugin aus Israel zu Gast beim diesjährigen Holocaust Gedenktag am OGT

Für den kommenden Holocaustgedenktag im Januar 2018 konnten wir die Holocaustüberlebende Sara Atzmon (Jahrgang 1933), die in Israel lebt, als Rednerin gewinnen. Sara Atzmon ist gebürtige Ungarin. Im Alter von 7 Jahren wurde sie in ein Konzentrationslager gebracht, im Alter von 12 Jahren mit einem Körpergewicht von 17 kg wurde sie im April 1945 von den Amerikanern befreit. Das amerikanische Militär stellte sie 1945 vor zwei Alternativen: nach Palästina oder nach Ameri¬ka auszuwandern. Sara Atzmon entschied sich für Palästina. 1954 heirate Sara Atzmon. Sie und ihr Ehemann Uri, der in Israel geboren wurde, haben 6 Kinder, 22 Enkel und vier Urenkel. Über den Holocaust wurde zu Hause nicht gesprochen. Eine Reise in ihr Geburtsland Ungarn im Jahr ...

Mehr...

Umsetzung des Leitbilds unserer Schule durch Lehrkräfte, Eltern, Schülerinnen und Schüler

Zur Umsetzung des von der Schulkonferenz verabschiedeten Leitbilds unserer Schule hat eine Lenkungsgruppe, bestehend zu gleichen Teilen aus 2 -bis 3 Schülerinnen & Schülern, Eltern und Lehrkräften, ihre Arbeit aufgenommen. Ziel der Lenkungsgruppe ist es, mit Hilfe von Arbeitsgruppen (Eltern/Schüler/Lehrkräfte) die Umsetzung einzelner Punkte des Leitbilds zu bewirken. Vorgehen: Zur Erarbeitung von Vorschlägen sind Arbeitsgruppen notwendig, die sich aus 2 – 3 Mitgliedern der Lehrkräfte, der Eltern sowie der Schülerinnen und Schüler zusammensetzen. Ziel: Die Arbeitsgruppen bereiten für die Schulkonferenz Anträge zur Beschlussfassung vor, sobald sie zu einem Ergebnis gelangt sind. Ideal wäre es wenn zu Beginn des Schuljahres 2018/19 mit der praktischen Umsetzung einzelner Punkte des ...

Mehr...

Geschützt: Schulkonferenz-Beschlüsse vom 7.12.2017

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Mehr...

Japan Austausch 2017 mit der HOSEI UNIVERSITY Senior und Junior Highschool

Reise in eine vollkommen andere Kultur Vom 14.11. bis zum 26.11.2017 machten wir acht Schüler der Q-Phase des OGTs uns, unter Leitung von Herrn Dr. Ster im Rahmen eines Schüleraustausches, auf die Reise in die Weltmetropole Tokyo in Japan. Hier wohnten wir für zehn Tage in Gastfamilien und erlebten gemeinsam mit unseren Gastgeschwistern das japanische Leben und vor allem das japanische Schulleben in der HOSEI University Senior and Junior Highschool. Am Dienstagmorgen, 14.11.17, um 6 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Hamburger Flughafen und flogen mit einem Zwischenstopp in Amsterdam nach Tokyo Narita Airport – Ankunft Ortszeit 9:45 Uhr. Tokyo hat eine Zeitverschiebung zu Deutschland von +8 Stunden. Noch am Anreisetag machten wir eine Exkursion zum Meiji jingu Schrein ...

Mehr...